“FIT MACHT MIR RICHTIG LAUNE!”

Ich selbst habe relativ spät begonnen, war viele Jahre eher träge und mein Mann hatte Mühe, mich am Sonntag für eine Stunde nach draußen zu bewegen. Meine drei Kinder haben mich immer wieder ein wenig aktiviert, das aber auch in Maßen.
Durch eine Freundin kam ich eher zufällig zum Laufen. Mit ganz kleinen Schritten bin ich dann gestartet. Aber schnell bemerkte ich die positiven Auswirkungen für meinen Körper. Und meine Seele.

Heute kann ich nur raten: Unbedingt aktiv sein! Ganz schnell erkennt man, dass sich Wohlbefinden und innere Stärke steigern. Ob ich Anfänger bin oder bereits geübt und mich gezielt steigern möchte - für jeden findet sich das optimale und passende Programm.

Ich nehme seit Jahren  an Laufwettbewerben teil: Erst Kurzstrecken, dann mittlere und Marathon, später Ultramarathon mit 63,3 Km. In der Zeit habe ich viel gelernt über den Körper und optimales, ausgewogenes Training. Regelmäßiges Ganzkörpertraining hilft mir, Disbalancen von Laufapparat und Oberkörper zu vermeiden. Ich fühle mich rundum wohl. Und stark. 

Heute gebe ich meine Erfahrungen als Trainerin weiter und unterstütze andere dabei, Wohlbefinden und Kraft zu erlangen. Dies für alle mit viel Spaß an und bei der Sache denn: Fit macht richtig Laune.